Vergleichsrechner

Kennzahlen

Bitte geben Sie die Kennzahlen Ihres Kraftwerkes ein und klicken Sie auf "Weiter":

Temperatur des Rauchgases:
[°C]
i

Geben Sie hier die Temperatur des Rauchgases
nach Kessel ein.
Temperatur der Verbrennungsluft:
[°C]
i

Geben Sie hier die Temperatur der Verbrennungsluft ein.
Restsauerstoffgehalt im Rauchgas:
[%]
i

Geben Sie hier den Restsauerstoffgehalt im Rauchgas nach Kessel ein.
Wassergehalt des Brennstoffes:
[%]
i

Geben Sie hier den Wassergehalt des Brennstoffes ein.
Brennstoffverbrauch:

i

Geben Sie hier den Brennstoffverbrauch ein und wählen Sie die entsprechende Einheit aus.
Brennstoffpreis:

i

Geben Sie hier den Brennstoffpreis ein. Die Verrechnungseinheit resultiert automatisch aus der gewählten Einstellung beim Brennstofferbrauch.
 
Ist-Werte Ihrer Anlage Vergleichswerte
Abgasverlust [%]:
i

Hier erhalten Sie die feuerungstechnischen Verluste aufgrund Ihrer Eingaben und Einstellungen. Die Verluste sollten natürlich so gering wie möglich gehalten werden. Optimale Werte im Bereich von unter zehn Prozent sind anzustreben und durchaus zu erreichen. Der maximal zulässige Verlust laut Feuerungsanlagenverordungn liegt bei 19% und sollte tunlichst nicht als Referenz gewertet werden.
Abgas-Referenz-Verlust [%]:
i

Whatever...!
Brennstoffverbrauch [?]:
i

Hier erhalten Sie die Brennstoffverbräuche aufgrund Ihrer Eingaben und Einstellungen. Der Differenzwert ergibt eine Einsparung (grün) oder einen Mehrverbrauch (rot) in Abhängikeit von den gewählten Einstellungen.
Brennstoffkosten [€]:
i

Hier erhalten Sie die Brennstoffkosten aufgrund Ihrer Eingaben und Einstellungen. Der Differenzwert ergibt eine Einsparung (grün) oder Mehrkosten (rot) in Abhängikeit von den gewählten Einstellungen.
Temperatur des Rauchgases [°C]:
Temperatur der Verbrennungsluft [°C]:
Restsauerstoffgehalt im Rauchgas [%]:
Wassergehalt des Brennstoffes [%]:
Brennstoffpreis [€]:

Berechnungsgrundlagen zu Vergleichszwecken mit hinreichend genauen Resultaten:
Annähernd optimale Verbrennung (CO=min.); Energiegehalt des absolut trochenen Brennstoffes von ca. 19 [MJ/kg]; Rahmenbedingungen wie Luftdruck der Umgebung, Luftfeuchte,… fließen nicht in die Berechnug mit ein.

Schnellzugriff

bitte im Login Bereich anmelden

Login Bereich

Gebrauchtartikel

  • Kleinanzeigen aufgeben

Handelsplattform

SEEGEN - Service

Dienstleistungen

 

Sonderaktionen

A 1 Mobilfunkangebot

 

Schwerpunkt Netzwasser

 

Optimierung

Aktionen und Projekte

bitte im Login Bereich anmelden

Login Bereich

Sonderaktionen

A 1 Mobilfunkangebot

Schwerpunkt Netzwasser

Optimierung

Projekte

  • Sicherheit im Heizwerk
  • HW Versicherungen

Kontakt

SEEGEN Salzburger Erneuerbare Energie Gen.m.b.H.
Oberfeldstrasse 22 - 5082 Grödig
Tel: +43-6246-90300-10 Fax: +43-6246-90 300-19
Mail: office@seegen.at

Kontakt-Details